Mittwoch, 30. November 2016

Ist mit egal wie alt ich bin, ich brauche trotzdem einen Adventskalender!

Oder auch zwei, oder drei ... Morgen ist eeeeendlich der 1. Dezember, das heißt, endlich das erste Türchen öffnen. Woop Woop. Darüber freue ich mich auch mit meinen 27 Lenzen noch wie ein kleines Kind. Deswegen wollte ich euch heute noch ganz kurz zeigen, welche Kalender dieses Jahr bei mir eingezogen sind: und ja, es sind Einige.


Einer der Coolsten, die ich je hatte, ist wohl der riiieeeesige brandnooz Adventskalender. Er ist einen Meter hoch und 10cm dick, ich glaube er wiegt auch um die 7kg. Preislich lag er regulär bei 39,00 Euro, für Abonnenten war der Preis niedriger. Mir wurde der Kalender kostenlos zur Verfügung gestellt, ich habe ihn bereits in einem YouTube-Video vorgestellt. Enthalten sind nur Originalprodukte, allerlei Leckereien. Ich hoffe, dass es ihn auch nächstes Jahr wieder gibt. Das Design ist auch richtig gelungen und er ist garantiert der absolute Hingucker in jedem Zuhause.



Dann hab' ich mir auch dieses Jahr wieder einen Ikea Adventskalender geschnappt. Dieser kostet 12,95 Euro und enthält leckere Pralinen. Der Clou ist, dass jeweils im 6. und 24. Türchen eine Ikea Geschenkkarte von mindestens 5,00 Euro enthalten ist, sprich man hat definitiv schon 10,00 Euro zusammen und zahlt so für den Kalender effektiv 2,95 Euro. Allerdings versteckt Ikea Gutscheine im Wert bis zu 1.000 Euro. Mal sehen, ob wir dieses Jahr Glück haben und etwas höhere Beträge auf unseren Karten sind.


Nicht alle Kalender sind nur für mich. Der von brandnooz ist für die ganze Familie und diese beiden Kalender hier sind für meine Vierbeiner. Jahaaa, natürlich brauchen die auch Kalender! Jeweils ein Cosma Adventskalender für Seppel und Rocco Adventskalender für Luna. Diese Kalender gibt es bei zooplus für jeweils 4,99 Euro und 7,99 Euro. Im Katzenkalender sind getrocknete Fleisch- und Fischsnacks von Cosma und im Hundekalender getrocknete Fleischleckerchen von Rocco. Luna kann es kaum erwarten, sich über ihren Kalender herzumachen.


Und irgendwie durfte ein Beauty Adventskalender nicht fehlen. Ich habe ewig lange mit dem Douglas Adventskalender geliebäugelt und ihn 1.000 Mal nicht bestellt oder mitgenommen, bis ich dann doch nicht mehr widerstehen konnte. Es sind so tolle Sachen drin wie ein Eos Lipbalm, verschiedene Parfüme etc. Gekostet hat er 29,99 Euro. Es ist nicht dieser olle Parfümpröbchenkalender, sondern der mit Originalprodukten. Ich finde, das ist so der einzige Kosmetikkalender zu einem angemessenen Preis. Rituals, The Body Shop und Co. beginnen bei 50,00 Euro, was mir dann doch wirklich zu viel ist für einen Kalender.


Ich freue mich also schon diebisch auf morgen, die Vorweihnachtszeit ist doch einfach die schönste Zeit im Jahr. So viel Gemütlichkeit, Kerzen, Räucherstäbchen, Tee und Kuschelstunden. Was gibt es Besseres?

Welche Kalender versüßen euch dieses Jahr die nächsten 24 Tage?

Liebe Grüße

Erdbeerliese


Dieser Post enthält PR-Samples und Affiliatelinks

Kommentare:

  1. hahaha der titel ist so cool
    ich kann es so nachempfinden, bei mir ist das nicht anders mit den kalendern :D

    alles Liebe deine Amely Rose

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinungen, Erfahrungen und konstruktive Kritik☺