Mittwoch, 20. Juli 2016

Unboxing | brandnooz Leibniz Box - Keksspaß für die ganze Familie

Wie war das: man braucht gar keine Bikinifigur wenn man nackt baden geht.

Das dachten sich auch brandnooz und Leibniz und haben eine eigene Markenbox voller Leibniz Kekse gepackt. Ein absolutes Muss für alle Krümelmonster.

Die Box kostet 14,99 Euro, für brandnooz Abonnenten nur 9,99 Euro.

Was die Box für euch bereithält, erfahrt ihr im folgenden Post.


Das Auspacken dieser Box war ein wahres Vergnügen und ich finde sie wirklich rundum gelungen. Sie gefällt mir besser als die damalige Oreo Box und hält eine breite Palette an Leibnizprodukten sowie Goodies parat.


Ich muss direkt mit meinem persönlichen Highlight anfangen, als ich das gesehen habe, hab' ich erstmal vor Freude gequiekt. Ich gestehe: ich liebe alles was irgendwie niedlich, kitschig und geekig ist, das trifft auf dieses Schlummerlicht absolut zu. Es handelt sich um ein Steckdosenlicht in Keksform, das einfach zuckersüß aussieht. Als Kind konnte ich auch immer nur mit solchen Lichtsteckern einschlafen. Ich erinnere mich dunkel (haha, Wortspiel) daran, dass ich einen Lichtstecker mit Smiley hatte. Dieser in Keksform wäre früher mein ganzer Stolz gewesen. ☺

Preis: 5,99 Euro




Zu den Produkten: hier ist wirklich alles dabei, was das Herz begehrt. Mit Schoko, ohne Schoko, mit Vollkorn oder weniger Zucker, im Kleinformat oder ganz klassisch.

Ich gestehe: ich liebe die Butterkekse mit Schokoüberzug, ich knabbere schon immer erst die Ränder ab und versuche, die restliche Schokolade mit den Zähnen irgendwie vom Keks zu schürfen. Kennt ihr, oder? Sieht zwar unheimlich dumm aus, wenn jemand dabei zusehen würde, aber anders darf man diesen Keks nicht essen. Punkt.

Preis: 1,49 Euro


Natürlich darf auch das Original mit 52 Zähnen nicht fehlen. Dazu hab' ich auch noch eine kleine Anekdote aus meiner Kindheit: ich habe Butterkekse immer mit Butter beschmiert, weil ich früher dachte, sie heißen Butterkekse, weil man Butter draufschmieren soll. Logisch, oder? Hätte es die Kakaokekse früher schon gegeben, hätte ich die wahrscheinlich immer in Kakao getunkt.

Preis: 1,49 Euro


Ganz neumodisch und für bewusste Genießer gibt es Leibniz Butterkekse nun auch aus Vollkorn oder in der Variante mit 30% weniger Zucker. Wenn man da noch Butter draufschmiert, relativiert sich das. Probiert's mal aus.

Preis: 1,49 Euro


Ganz neu ist der PickUp-Verschnitt Keks'n Cream Choco, den es erst ab September im Handel geben wird: zwei Butterkekse mit cremiger Schokofüllung. Sehr hübsch finde ich die Nostalgiedose. Dort kann man ein paar Kekse für unterwegs reinpacken, damit sie nicht in der Handtasche zerkrümeln.

Preis:
Keks'n Cream 1,79 Euro
Nostalgiedose mit Keksen 2,99 Euro


Praktisch für unterwegs sind auch die Leibniz Minis. Die gibt es in den Varianten Choco, Butterkeks und Black'n White. Die sind zwar nicht klein und rund, aber trotzdem mit einem Happs im Mund.

Preis: 1,29 Euro


Zu guter Letzt gibt es noch einen Wasserball, den ihr gleich zusammen mit den Keksen zum Strand mitnehmen könnt, woop woop.

Preis: 2,50 Euro


Meine Schwester hat ihn gleich getestet und für tauglich befunden.


Ich finde die Box wie bereits gesagt total super und von mir gibt's einen dicken Daumen nach oben.

Danke brandnooz, danke Leibniz für diese gelungene Überraschungsbox!

Liebe Grüße

Erdbeerliese

   Dieser Post enthält PR-Samples und Affiliatelinks

Kommentare:

  1. Wirst du in der nächsten Zeit einmal wieder bei Youtube zu sehen sein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, ich bin jetzt aus Rügen zurück und werde wieder Videos drehen :)

      Löschen

Ich freue mich über eure Meinungen, Erfahrungen und konstruktive Kritik☺