Sonntag, 31. August 2014

Review | BOSS MA VIE Pour Femme Eau de Parfum

Heute möchte ich euch das neue HUGO BOSS MA VIE Eau de Parfum vorstellen, das ganz neu auf dem Markt ist und nicht nur durch sein schönes Äußeres bezaubert.

Boss Ma Vie Review

Nach den beiden Linien BOSS NUIT und BOSS JOUR hat HUGO BOSS nun einen neuen Duft für Frauen herausgebracht. BOSS MA VIE, auf Deutsch "Mein Leben". Eine Übersicht aller BOSS Düfte findet ihr hier.

Herstellerbeschreibung
"BOSS Ma Vie Pour Femme umgibt die BOSS Frau mit einer Aura von Weiblichkeit und Selbstvertrauen. Eine Duftkreation inspiriert von kleinen persönlichen Glücksmomenten. Die Freude über eine Blume oder die Strahlen der Sonne, alltäglich und außergewöhnlich zugleich. Augenblicke der Ruhe und des Innehaltens, die einem ganz alleine gehören und die das Leben bereichern. Mit einem Kaktusblütenakkord fängt die Kopfnote die belebende Frische der unbeugsamen Wüstenpflanze ein. Er verleiht dem Duft einen unverwechselbaren, modernen Charakter und ein prickelndes Flair, das Lebensfreude weckt. Eine wunderbare Inspiration, um sich einen Moment für sich selbst zu nehmen.

Die Inspiration für diesen außergewöhnlichen Duft lieferte die bolivianische Wüste mit ihren atemberaubenden farblichen Kontrasten: das makellose Weiß des Salzes, das intensive Blau des Himmels und das vereinzelte Grün der Kakteen mit ihren zartrosa Blüten."


Design
Das Design ist den anderen beiden Düften nachempfunden, setzt allerdings farblich einen Akzent zwischen dem schwarzen NUIT und dem weißen JOUR Flakon. Der Deckel ist durchsichtig und geschliffen, erinnert an einen Diamanten. Die Manschette ist vergoldet und mit dem Markennamen versehen. Der eckige Flakon besteht aus Glas, die Manschette und die restliche Vergoldung allerdings aus Plastik und nicht aus Metall. Dies wirkt nicht ganz so hochwertig und der Deckel quietscht leicht. Ansonsten sind das Design und der Lachston in meinen Augen sehr ansprechend und machen auf jeden Fall etwas her.

boss ma vie vergleich boss jour
BOSS MA VIE vs. BOSS JOUR

Preise (Quelle: Douglas.de)

30ml - 49,99€
50ml - 71,95€
75ml - 91,00€


Duft
  • Kopfnote: Kaktusblüte
  • Herznote: Jasmin, Freesie, Rose
  • Basisnote: Sandelholz, Bernstein, Zedernholz

Der Duft ist wirklich sehr sehr blumig. Das muss man schon mögen. Auch die Intensität ist wirklich stark und kann eventuell recht leicht Kopfschmerzen verursachen. Die Kopfnote würde ich als zitrisch beschreiben, ein bisschen nach Grapefruit, der Hauptakkord soll aber Kaktusblüte sein, allerdings weiß ich nicht wie diese riecht. Was mich wahrscheinlich an der Herznote stört, ist Jasmin. Ich kann Jasmin einfach nicht ausstehen und finde diesen Geruch furchtbar aufdringlich, weswegen mir MA VIE auch nicht so gut gefällt wie JOUR, welches einfach etwas leichter und frischer duftet. Die Rose nehme ich auf jeden Fall auch wahr. Die Basisnote ist warm durch das Sandelholz, verleiht aber auch eine gewisse Schwere. Ich persönlich würde den Duft dadurch nicht als leicht beschreiben, so wie es vom Hersteller angegeben wird. Aber alles in allem ist BOSS MA VIE trotzdem ein schöner Frühlings- und Sommerduft, wenn man ihn sparsam einsetzt und blumige Düfte mag. Die Haltbarkeit ist super.


Fazit
Die Aufmachung ist auf jeden Fall sehr gelungen und ansprechend, die Farbe passt zum femininen und modernen Image des Duftes. Der Duft an sich ist auf jeden Fall weiblich und sinnlich, mir aber alles in allem zu blumig.

Habt ihr schon an BOSS MA VIE geschnuppert, oder ihn sogar schon zuhause stehen?

Liebe Grüße

Erdbeerliese

Dieser Post enthält PR-Samples und Affiliatelinks

Kommentare:

  1. Ich habe nun schon öfter Berichte über diesen Duft gelesen, allerdings schreckt mich das "extrem" Blumige ab :D daher lasse ich es wohl lieber. Auch wenn mir die Aufmachung sehr zusagt ;)

    Liebe Grüße
    Kathi
    www.24-karat-pink.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht empfinde ich es auch nur als "extrem" blumig :D Am besten schnupperst du einfach mal dran :)

      Löschen
  2. Ich lese deinen Blog regelmäßig und bin gleichzeitig ein großer Parfum-Fan. Hast du in einem Beitrag eigentlich schon einmal deine Parfum-Sammlung vorgestellt? Falls nicht, würde ich mich sehr freuen, etwas in dieser Art von dir in Zukunft zu lesen / in einem Youtube-Video anzusehen. Vielleicht mit ein paar deiner Lieblinge als Empfehlungen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu, ich hab schonmal ein Video über meine Parfümsammlung gemacht, schau mal hier :)
      https://www.youtube.com/watch?v=3LZO2jkcuts

      Löschen
  3. Danke für deinen Tipp... das muss ich doch gleich einmal selbst testen :-)

    VG
    Cornelia von Friseur Schwabing

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, mach das und sag Bescheid, wie es dir gefällt :)

      Löschen
  4. Ich habe den Duft auch schon getestet, allerdings war er mir irgendwie zu "erwachsen". Ich mag an sich solche schweren Düfte nur geht er mir ein wenig zu sehr ins Altbackene... also eher was für Gwyneth Paltrow ;) . lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schwer finde ich ihn eigentlich nicht, halt extrem blumig

      Löschen

Ich freue mich über eure Meinungen, Erfahrungen und konstruktive Kritik☺