Mittwoch, 28. Mai 2014

Review | Guerlain La petite Robe noire Couture

Vor einiger Zeit hatte ich mich über Facebook bei einem Produkttest der Parfümerie mit Persönlichkeit für das neue Guerlain La petite Robe noire Couture Parfüm beworben und hatte Glück. Nun möchte ich euch diesen Duft gern genauer vorstellen.


Ich kannte bereits das normale La petite Robe noir, welches mir einfach zu schwer und aufdringlich war. Nun hatte ich die neue Couture Variante bereits kennengelernt, als ich bei einer Freundin in Berlin war. Dort gab es in einer Parfümerie eine Promoterin, die uns den neuen Duft vorstellte und uns eine Duftprobe mitgab. Ich war dieses Mal recht angetan. Der Duft hat immer noch eine gewisse Schwere, allerdings riecht er für mich unaufdringlicher, frischer und vorallem konnte ich deutlich eine Himbeernote herausriechen. Um so erfreuter war ich, als ich nun beim Produkttest dabei war. Hier nun meine Eindrücke zum Guerlain La petite Robe noire Eau de Parfum Couture. 


Flakon

Die Flasche sieht wie gewohnt sehr edel aus. Am Design hat sich zur Vorgängerversion nichts verändert. Ich habe die 30ml Veriante erhalten. Der Glasflakon besticht durch seine geschwungenen Schulterapplikationen, das rosa eingefärbte Glas und den schönen Aufdruck des "kleinen Schwarzen". Der Deckel ist dreieckig geformt und umrahmt von einem Stoffband mit der Markenaufschrift. Durch den Schliff wirkt er außerdem wie ein funkelnder Diamant. Auf dem Sprühkopf ist das Guerlain Logo nochmals eingraviert.


Preise

30ml - 59,95€
50ml - 84,00€
100ml - 120,00€


Herstellerbeschreibung

Das Geheimnis

"Thierry Wasser, der Guerlain-Parfümeur und offizielle Pygmalion von La Petite Robe Noire, verleiht der Duftsillage mit neuen Inhaltsstoffen zusätzliche Magie. Hier steht die Haute Parfumerie im Dienst der Haute Couture … Diese Duftvariation nimmt die Form eines langen Kleids, bestickt mit Himbeere und gearbeitet aus frischen blumigen Noten und Ziernähten aus superfeinen holzigen Noten, an." 

Duftbeschreibung

"Holzig Blumig. Sexy, Faszinierend, Glamourös. Zusammen mit der frischen Bergamotte erhebt sich ein Duft von verführerischer, anregender Himbeere. Das Herz zollt Rosenessenz und Rosenabsolut Tribut, angereichert mit unglaublich zarten, femininen Düften. Die holzige Sillage intensiviert sich durch eine Chypre-Basis. Das edle Patchouli dominiert und wird unterstrichen durch unwiderstehliches Moos, Vetiver und Tonkabohne." 

Das Parfüm

"Ich bin absolut unentbehrlich und einfach unwiderstehlich. Ich bin die chice und absolut glamouröse Parfumkreation von Guerlain. Meine neue Duftvariation Eau de Parfum Couture nimmt die Form eines atemberaubenden langen Kleides an, gefertigt aus frischen blumigen Noten und mit Ziernähten aus feinen holzigen Akzenten. Eine faszinierende Interpretation, wobei die freudige Himbeere, ein Meer von Blütenblättern und Holz mit Sicherheit schwindelerregendes Verlangen erwecken ... Mein unschlagbarer Flakon, unverkennbar mit seinen runden Schultern und seinem herzförmigen Verschluss, wurde mit einem himbeerroten Farbton versetzt. Eine Betonung meines glamourösen Couture-Kleids durch das transparente Glas." 

Mein Eindruck

Wie ich eingangs schon geschrieben habe, finde ich den Duft des Couture Parfüms nicht ganz so schwer verglichen mit dem Original. Allerdings ist es trotzdem kein Alltagsduft. Es ist ein Parfüm für besondere Anlässe, für Abendveranstaltungen. Es ist elegant, edel und warm. Der anfangs fruchtige Himbeerduft vermischt sich mit tiefen, warmen Holznoten. Das Parfüm ist wirklich unglaublich langanhaltend, der Duft hält ewig auf Haut und Haar, aufgesprüht auf Kleidung natürlich noch viel länger. Ich kann ihn mir auch für laue Sommernächte vorstellen, auch wenn er für mich eher in die kühlere Jahreszeit passt. Ich mag den Duft in Maßen wirklich gern, aber für jeden Tag ist er nichts. Dafür ist er allerdings auch gar nicht angedacht. Der Preis ist natürlich unglaublich hoch, allerdings werdet ihr auch lange Freude an diesem Parfüm haben, da ihr nur ein oder zwei Spritzer benötigt, Dank der Intensität und Haltbarkeit. Es ist auf jeden Fall ein echter Hingucker auf jedem Schminktisch. Ich stelle mir bei diesem Duft eine bildschöne Frau Mitte 30 vor, mit langen, braunen Haaren, die ein schwarzes Kleid trägt, um ihren Hals eine Perlenkette und wenn sie dann ihr Haar schüttelt, schleicht sich dieser betörende Duft in die Nase. Nur um euch mal ein kleines Bild zu kreieren. Wenn ihr schwere Düfte gar nicht mögt, dann ist La petite Robe noire Couture wohl nichts für euch, aber für alle, die Etwas besonderes Suchen, die sollten mal daran schnuppern.


Liebe Grüße

Erdbeerliese

1 Kommentar:

  1. Ich liebe Düfte! Ich habe ca. 35 zu Hause und eine bunte Mischung aus High-End und Low Budget. Der Duft klingt wirklich interessant!

    Falls du ein Fan von Benefit bist, würde ich mich über einen Besuch von Dir freuen! Es wird das Cheek & Lip Kit "Sugarlicious" nur noch bis morgen Abend verlost! :)

    LG P!nkCitrus

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinungen, Erfahrungen und konstruktive Kritik☺