Donnerstag, 27. Februar 2014

Review | essence how to make Brows Wow Palette



Ein tierisches Design. Die essence how to make Brows Wow Palette ist die nächste im Bunde. Wild gewordene Augenbrauen sollen damit gezähmt werden. Ob das klappt, erfahrt ihr im Folgenden.



Die Palette kostet 5,95€, enthält Anleitung, Spiegel und drei verschiedene Augenbrauenfarben. Dazu einen Highlighterton, Pinzette und Doppelapplikator.



Die Augenbrauenfarben sind abgestimmt auf Haarfarben. Die Pigmentierung könnte allerdings auch besser sein, mir persönlich ist sie zu schwach und man muss schon schichten, um zu einem Ergebnis zu kommen. Aber gerade Mädels, die sich erst ans Augenbrauennachziehen herantasten, könnte diese Palette etwas sein.

love blondes - ein helles, sandiges Braun für helle Haartypen, hat aber auch einen leichten Rotstich würde ich sagen

love 'em all - ein sehr rötliches braun, es soll allen Haartypen stehen, aber es ist so extrem rot, dass es bei mir total beknackt aussieht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieses Terracotta-Wüstenrot vielen stehen würde.

love brunettes - ein angenehmer, dunkler, leicht aschiger Braunton

lift me up! - ein champagnerfarbener Highlighter mit schönem Schimmer und vereinzelten, größeren Glitzerpartikeln


v.l.n.r. love brunettes, love 'em all, love blondes, lift me up!



Der Pinsel ist nicht zu gebrauchen, viel zu drahtig, kratzig, Borsten nicht abgerundet, sondern gerade abgeschnitten. Schwämmchen ist weich und wabbelig und wird wohl nach zwei Benutzungen auseinanderfallen.

Pinzette ist ok, lässt sich präzise verwenden, hat allerdings einen sehr starken Widerstand, sodass man kräftig drücken muss beim Zupfen.


Ich habe links love 'em all und rechts love brunettes getestet. Ersterer ist wirklich viel zu rot, dafür ist love brunettes ein wirklich schöner Ton ohne Rotstich, leicht aschig, gefällt mir gut.


Hier nochmal beide Töne im Vergleich. Ich denke, dass könnte ein neuer Trend werden. ^^


Fazit
Eine solide Palette, die gerade für Anfänger etwas ist, da die Puder nicht so stark pigmentiert sind. Man kann damit ganz gut experimentieren. die Farben mischen und seinen individuellen Ton finden. Allerdings bietet essence im Standardsortiment auch ein 2er Puder zum halben Preis. Wer also auf Highlighter und Tools verzichten kann, sollte sich da mal umsehen.

Liebe Grüße

Erdbeerliese






1 Kommentar:

  1. Das hat mir echt geholfen
    Danke❤
    Ich habe nämlich schon lange nach einem Augenbrauen-Set für Anfänger Ausschau gehalten
    Und seit ich es habe bin ich sooooo begeistert davon.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinungen, Erfahrungen und konstruktive Kritik☺