Sonntag, 17. März 2013

Buchmesse Leipzig 2013 - Eindrücke

Hallo ihr Lieben,

heute hat die Leipziger Buchmesse ihre Pforten geschlossen, aber ich war natürlich dort und habe ein paar Eindrücke für euch gesammelt. Es gab viele, viele tolle Bücher zu sehen, klasse Autoren und interessante Lesungen. Es war wieder einmal eine gelungene Messe und ich habe eine lange Liste an neuen Büchern, die ich haben möchte.






Eine Tim Burton Biografie mit Vorwort von Johnny Depp :D


Ein Thriller mit sehr echt wirkenden Blutspuren auf Vorder- und Rückseite.



 Shaun war auch am Start.


Ein Buch für alle Bürokrüppel und die, die es nicht werden wollen ^^


Das Buch mit dem allerschönsten Cover, das ich auf der Messe entdeckt habe. Steht auf meiner Wunschliste, ich will es unbedingt haben. Die Schrift ist mit Relief und es ist einfach wunderschön.


Ein bisschen Spaß musste auch sein ^^


Der Baumtreff. Aha. Interessant. ^^


Sebastian Fitzek, der Meister des Psychothriller himself, war auch auf der Messe und hat einige Lesungen gehalten, unter anderem auch zu seinem neuen Werk 'Nachtwandler'. Das habe ich mir auch direkt gekauft und signieren lassen.





 Hier türmen sich die Bücher sprichwörtlich bis unter die Decke.


So viele spannend aussehende Bücher, awwww. Ich hätte am Liebsten alle gekauft.


Es gab auch einen Stand inkl. Inszenierung zu Dance of Shadows. Sehr cool finde ich diese Vermissten-Flyer für Margaret, richtig cool gemacht.




Das Buch mit dem zweitcoolsten Cover, das ich entdeckt habe. Generell finde ich Script5 und den Loewe Verlag richtig klasse, so viele interessante Bücher!



Meinen neuen Freund will ich euch auch nicht vorenthalten :D



Buchmesse ist natürlich auch immer ein Treffpunkt für viele Cosplayer aus ganz Deutschland (und Europa). Dank einer großen Comic-Halle die allerlei Mangakram bietet.




Meine ABF Bibi Blocksberg hab ich auch getroffen ♥



Und schaut mal was ich hier entdeckt habe, hihi ♥


Außerdem habe ich mir die Lesung von Maggie Stiefvater zu ihrem Buch 'Rot wie das Meer' angesehen. Eine sehr kreative, aufgedrehte, aber sympatische Frau :)





Und ein kleines Highlight war noch das LVZ-Gespräch in der Autorenarena mit Fitzek und Tsokos, die zusammen den Thriller 'Abgeschnitten' geschrieben haben, dessen Titel schon eindeutig zweideutig ist. Tsokos arbeitet in der Charité als Rechtsmediziner und zusammen haben sie besagten Roman geschrieben, der wohl nichts für schwache Nerven ist :D





Und damit geht die Messe auch schon zu Ende. Schön wars und kalt, letztes Jahr zur Buchmesse waren 20 Grad. Wie schnell die Zeit vergeht, es ängstigt mich immer wieder.





Ich hoffe euch haben die Eindrücke gefallen.

Liebe Grüße

Erdbeerliese

Kommentare:

  1. Ich beneide dich, ich möchte auch ein Bild mit Sebastian Fitzek :(
    Habe bisher alle seine Bücher verschlungen, auch das Neue habe ich schon durch.

    AntwortenLöschen
  2. OMG *_*
    Schade das die LBM so weit weg ist ( 5 Stunden Auto fahrt ) Aber ich denke ich wäre eh nur bei den Mangas und Comics gewesen. Und hätte mit jedem Cosplayer fotos machen wollen und in Con Hons schreiben und KaKAO Karten Tauschen *-* Und einfach ganz vielen neuen Stuff gekauft haha <3 Vllt nächstes Jahr

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinungen, Erfahrungen und konstruktive Kritik☺