Mittwoch, 16. Januar 2013

Benefit They're Real Mascara - Tragebilder & Review

Heute möchte ich euch mal kurz meine Meinung zur Benefit They're Real Mascara abgeben. Diese war ja als Mini in der Box of Beauty und ich habe sie jetzt schon einige Male benutzt. Viele sagen zwar, dass man eine Mascara über mehrere Wochen testen muss, aber der Meinung bin ich nicht. Was soll sich da auch großartig ändern? Deswegen mache ich das jetzt direkt.

Erstmal zu den Eckdaten:

Das Originalprodukt enthält 8,5g und kostet bei Douglas 24,95€

Meine Miniversion enthält 3g.



Das Bürstchen macht mir fast ein bisschen Angst. Es ist aus Gummi und hat sehr harte Zacken. Vorne hat das Bürstchen eine kugelförmige Rundung und erinnert an einen Morgenstern. Die Zacken sind wirklich sehr hart und spitz und damit am Auge zu fuhrwerken ist mir etwas suspekt, weil ich manchmal das Talent habe, mir das Bürstchen ins Auge zu rammen.


Zum Auftrag
Ich finde das Bürstchen nimmt zuviel Produkt auf. Die Mascara ist sehr flüssig und ich bin niemand, der das Bürstchen erst großartig abwischt. Wenn ich mich schminke muss das unkompliziert und fix gehen. Die Bürste lässt sich durch die Starrheit auch schlecht abstreifen und hat währenddessen Mascara durch die Gegend gespritzt.

Zum Ergebnis
Ich tusche meine Wimpern immer zwei Mal. Bei einem Mal ist mir das Ergebnis zu dünn und unauffällig, auch bei der They're Real. Beim zweiten mal Tuschen kommt es durch den Produktüberschuss allerdings sofort zu Fliegenbeinen wie ihr auf den folgenden Bildern erkennen könnt. Die Wimpern wirken verklumpt und zusammengeklebt. Von Weitem geht es, aber aus der Nähe finde ich es nicht wirklich schön. Sie verlängert die Wimpern aber recht gut.






Fazit
Für mich ist die Benefit They're Real Mascara absolut kein Nachkaufprodukt, schon garnicht für den Preis. Da gibt es weitaus bessere Mascara, zum Beispiel die YSL Shocking Mascara oder die Catrice Eyes to Kill. Sie verlängert die Wimpern zwar, aber man muss beim Tuschen wirklich sehr aufpassen, dass es nicht klumpt und eventuell noch mit einem Kämmchen durchbürsten, um die Wimpern wieder zu trennen.

Habt ihr andere Erfahrungen mit dieser Mascara gemacht?

Liebe Grüße

Erdbeerliese

Kommentare:

  1. Ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht.

    Für mich ist nicht nachvollziehbar warum Sie so gelobt wird.

    Ich benutze gerne die 2000 Calorie Mascara.

    Viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Habe die Mascara auch und bei mir klumpt sie nicht so krass o.O komisch! Bei mir entstehen schöne und lange Wimpern :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinungen, Erfahrungen und konstruktive Kritik☺