Freitag, 25. Mai 2012

Review: Schwarzkopf Live Color XXL 43 Red Passion Color Intense Coloration

Hallo ihr Lieben,

mich hat gestern wieder irgendwas geritten und ich hatte um ca. 20.30 Uhr eine purpurrote Flause im Kopf: ich will rote Haare. Jetzt - sofort!

Also bin ich in der Werbepause von Germany's Next Topmodel schnell zu Kaufland gehüpft und hab mir eine Coloration gekauft XD

Und wenn ich schonmal dabei bin, dacht ich, ich mach direkt mal ein Review darüber.

Ich hab mir die Schwarzkopf Live Color XXL Coloration in 43 Red Passion gekauft.





Verpackung & Inhalt
Typische Colorationsverpackung von Schwarzkopf, enthalten ist eine Entwicklerflasche, eine Farbtube und eine Pflegespülung.

Preis
3,79€

Herstellerversprechen
"Extra intensive, lebendige & lang anhaltende Farbe voll gesundem Glanz. Waterproofed. Die Formel mit eingebautem Auswaschschutz, jetzt mit Granatapfel und Vitamin C, verankert die mikrofeinen intensiven Farbpigmente tief im Haar - für maximale Farbintensität. Die cremige Formel des Live Color Conditioners, angereichert mit wertvollen Fruchtölen, glättet die Haarstruktur für lang anhaltende, lebendige Farbe voll gesundem Glanz.


Ausgangshaar
Meine Haare kennt ihr ja von Fotos, die haben so einen Mittelbraunton mit Roteinschlag. Sie sind BH-Verschluss lang und relativ dick, allerdings durchgestuft. Bei mir reichte eine Packung.

Farbton
43 Red Passion - eigentlich wollte ich so eine Mousse Coloration haben, mit der färb ich meiner Mama immer die Haare und das Zeug ist echt toll in der Anwendung. Leider gab es da aber keinen kräftigen, schönen Rotton, deswegen habe ich mich für diese Coloration entschieden. Laut der Farbübersicht auf der Packung müsste es ein nicht all zu dunkler, kräftiger Rotton werden.


Inhaltsstoffe
siehe hier
Es ist schon ein guter Schuss Ammoniak enthalten, was mich erst abgeschreckt hat. Aber weil ich keinen vergleichbaren Rotton gefunden hab und der Preis recht gut war, hab ich die Coloration dann doch genommen. Zumindest ist scheinbar die Spülung ohne Silis. Aber naja, dass machts bei so einer Chemiekeule auch nicht mehr fett ^^ Aber meine Haare werden das schon aushalten, die sind ja groß und stark

Anwendung
Der Geruch war durch den Ammoniak natürlich nicht so angenehm und mir haben die Augen von den Dämpfen etwas getränt. Im Vergleich zu der Schwarzkopf Mousse Coloration ein riesen Unterschied, die riecht nämlich super gut und fruchtig und ist ohne Ammoniak. Aber naja, Augen zu und durch. Ich habe sonst immer mit Lush Henna gefärbt und noch nie alleine mit so einer Flaschencoloration, dass hat sonst immer meine Mutsch gemacht. Ich hatte ein bisschen Sorge, dass es nicht gleichmäßig wird, aber im Grunde war es doch sehr einfach. Ich habe die Farbtube in die Anwenderflasche gedrückt und das Ganze geschüttelt. Dann hab ich mich vorher noch nacksch gemacht und Handschuhe angezogen XD und dann gings los. 

Ich habe zuerst Farbe auf meinen Scheitel aufgetragen, in der rechten Hand die Flasche und mit der linken Hand immer schön verschmiert. Mit meiner Plastikbürste hab ich dann immer wieder einen Scheitel gezogen bis ich an der Kopfseite angekommen bin und hab die Farbe Stück für Stück auf die Ansätze aufgetragen. Dann die Haarhälfte wieder zurück gelegt und die andere Seite Stück für Stück bearbeitet. Wohlgemerkt abends halb zehn ^^

Als der Ansatz meines Erachtens komplett bedeckt war, bin ich vom Waschbecken zur Wanne gewechselt und hab die Farbe dann über Kopf in den Längen und im restlichen Haar verteilt bis die Flasche alle war. Das Ganze ordentlich durchgewurschtelt und nochmal mit der Bürste vorsichtig Stück für Stück gekämmt. Da müsst ihr aber aufpassen, weil die Haare sau schwer kämmbar sind, bloß nicht drin rumreißen. Ein grobzinkiger Kamm ist ideal. Dann hab ich die Haare einfach zu einem Türmchen zusammen gedreht. Das Prozedere hat in allem ca. eine halbe Stunde gedauert. Laut Anleitung soll die Coloration 30 Minuten einwirken, ich denke bei mir waren es 45 Minuten, weil ich die GNTM Entscheidung nicht verpassen wollte ^__^



Ergebnis
Nach dem Ausspülen habe ich noch die komplette Tube Condi reingeklatscht und zwei Minuten einwirken lassen. Die Haare haben sich sehr weich angefühlt, fast schon schleimig. Ich mag diese Chemocondis nicht so, weil ich immer das Gefühl hab, dass eine Schleimschicht auf meinen Haaren liegt und spül immer ne halbe Stunde aus. Aber ich musste ja sowieso solange Spülen, bis das Wasser ungefähr klar wurde. Hab meine Haare dann in ein Handtuch gewickelt und nach 10 Minuten geföhnt. Ich muss sagen, ich bin stolz auf mich, die Farbe ist super gleichmäßig geworden und ist wirklich gut verteilt. Die Farbe an sich wirkte zunächst doch recht dunkel und absolut nicht wie auf der Packung, guckst du hier:


Das war quasi gestern direkt nach dem Föhnen mit Blitz fotografiert. Ich wollte eigentlich ein helleres, knalligeres rot erzielen und gestern sahen meine Haare eher lila bzw. aubergine aus. Aber für ein knalligeres rot müsste ich wohl vorblondieren, aber da hab ich Angst um meine Haare.

Heute wirkte die Faarbe dann allerdings heller und gefällt mir jetzt auch recht gut. Im Licht der Sonne leuchtet sie wunderschön, meine Haare fallen toll und sehen gesund und gepflegt aus - Chemie machts möglich ^^

im Sonnenlicht

im Sonnenlicht

im Schatten

Fazit
Das Ergebnis gefällt mir wirklich gut, der Preis ist auch angemessen. Zur Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen, Rottöne waschen sich bei mir schnell aus, aber ich bin gespannt auf den "Auswaschschutz". Wer Colorationen mit Ammoniak nicht scheut, wird bei dieser sicher Freude haben was die Farbintensität und den Glanz betrifft. Ansonsten würde ich aber doch lieber auf Farbe ohne Ammoniak zurück greifen, die es mittlerweile ja auch zahlreich gibt. Ich werde trotzdem demnächst nochmal mit Lush Caca Rouge färben und gucken, ob ich damit einen helleren Rotton hinbekomme.

Liebe Grüße

Erdbeerliese

Kommentare:

  1. Hehe... wie süß du mit dem nassen Dutt aussiehst ;-) Die Farbe steht dir wirklich super, gefällt mir besser als vorher. Ist peppiger!
    Ich hatte letztens erst ne doofe Erfahrung mit Haarefärben gemacht, aber dazu poste ich auch noch was!

    Lieben Gruß und schönes We.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke :) finds auch besser als vorher ^^

      Löschen
  2. Sieht echt super aus!! Du hast deine Haare also schon vorher gefärbt?!

    AntwortenLöschen
  3. wie hat sich das mit dem auswaschen denn jetzt ergeben? also wie stark ist das ausgeblichen? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hat sich ziemlich schnell rausgewaschen. hatte schon bessere Farben

      Löschen
  4. Ist das Jetzt eine Tönung oder Färbung? :)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine Coloration, also eine richtige Färbung :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinungen, Erfahrungen und konstruktive Kritik☺