Freitag, 6. April 2012

Ein Gefühl wie auf Wolken: Wolkenseifen Deocreme

Und ist es draußen noch so heiß, mit Deocreme riecht man null Schweiß!

Ich denke, dass ist die treffendste Beschreibung für die Deocreme von Wolkenseifen. Die ein oder anderen werden sie wahrscheinlich schon kennen, trotzdem hat sie es verdient, ihr nochmals ein Review zu widmen

Wolkenseifen Deocreme Review Test Bewertung Deocreme Sensitive Traumstunden Naturkosmetik Deo


Ich habe schon vor geraumer Zeit viel Gutes von der Wolkenseifen Deocreme gehört, bin aber nie dazu gekommen, bei Wolkenseifen zu bestellen. Dank der lieben Moo bin ich dann zu zwei Töpfchen Deocreme gekommen. Von ihr habe ich die Sensitive Deocreme, sowie die Masculine Creme bekommen. Letztere riecht männlich herb, aber sehr angenehm. Mein Freund mag sie gern.

Die Sensitiv Creme riecht kaum und ist, wie der Name schon sagt, für sensible Haut gedacht.

Was ist Deocreme eigentlich?

Deocreme ist eine "Pampe" aus Natron, Sheabutter und Kokosöl. Das Natron wirkt geruchsabsorbierend und verhindert, dass die Bakterien den Schweiß zersetzen und dieser anfängt zu stinken.

Ich habe bisher immer Naturdeos von Alterra und Alverde benutzt. 

Warum? 

1. weil sie kein Treibgas enthalten, sondern im Pumpspender kommen
2. was mir viel wichtiger ist, weil sie kein Aluminiumsalz enthalten. Das ist für mich ausschlaggebend, da Aluminiumsalze das Schwitzen verhindern und dadurch alle Giftstoffe, die der Körper durch den Schweiß ausscheidet, in die Lymphdrüsen unter den Achseln gelangen, was wiederum zu Brustkrebs führen kann. Und weil meine Familie dahingehend geprägt ist, ist mir das sehr wichtig.

Das Negative an diesen Deos war, dass ich trotzdem gemüffelt habe.

Nun, und die Deocreme?

Ich habe sie jetzt einige Zeit getestet und bin wirklich begeistert. Man schmiert sich eine erbsengroße Menge unter die Arme und bleibt den ganzen Tag geruchsfrei. Fantastisch! Selbst nach dem Sport und nach Anstrangungen - kein Geruch!

Wolkenseifen Deocreme Review Test Bewertung Deocreme Sensitive Traumstunden Naturkosmetik Deo

Wolkenseifen Deocreme Review Test Bewertung Deocreme Sensitive Traumstunden Naturkosmetik Deo


Hier noch einmal die Beschreibung von Wolkenseifen:
"Eine natürliche Deocreme, die weder Konservierungsstoffe, noch Aluminium noch sonstige unangenehme Inhaltsstoffe führt. Und sie hält, was sie verspricht. Kein unangenehmer Geruch, weder beim Sport noch im Alltag. Die Creme verhindert nicht das Schwitzen, da sie keine Aluminiumsalze enthält. Aber sie verhindert den Duft, den die Bakterien verursachen, wenn sie den menschlichen Schweiss zersetzen. Diese Version ist frei von Duftstoffen.

Aus der flachen Dose ist die Creme einfach zu entnehmen, Sie benötigen lediglich eine Fingerspitze Creme, so dass der Inhalt sehr ergiebig ist. 

Zwischen den Fingern bzw. auf der Haut verschmelzen die Inhaltsstoffe zu einer homogenen Masse. Die Creme weißelt auf der Haut, aber nicht auf der Kleidung.

Inhaltsstoffe: 
Sheabutter, Natron, Kokosöl, Zinkoxid, Traubenkernöl, D-Panthenol, Vitamin E

Ohne Zusatz von Duftstoff
" *


Wolkenseifen Deocreme Review Test Bewertung Deocreme Sensitive Traumstunden Naturkosmetik Deo

Ich kann diese Beschreibung also ohne Umschweife unterstützen und vollkommen zustimmen. Ich hatte noch nie so ein tolles Deo. Den ganzen Tag kein Nachsprühen und der Doseninhalt ist wirklich ergiebig.

Ich werde mir noch die Traumstunden Deocreme zulegen, da der Duft so schön sein soll.

Preislich liegt ein Döschen mit 50ml bei 6,50€, dieser Preis ist mir aber meine Gesundheit und mein körperliches Wohlbefinden auf jeden Fall wert.

Wolkenseifen Deocreme Review Test Bewertung Deocreme Sensitive Traumstunden Naturkosmetik Deo


Der Sommer kann auf jeden Fall kommen - ohne vorzeitigen Schweißerguss!

Liebe Grüße

Erdbeerliese



*(Quelle: www.wolkenseifen.de)



Kommentare:

  1. sehr schön. :)
    ich wusste gar nicht, dass 'normale' deos schädlich sind. :o
    schöner post.

    http://traumgedaechtnis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Klingt wirklich sehr gut und da das nicht die erste positive Review ist, die ich lese, werde ich wohl auch bald schwach werden ;)

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. trau dich ruhig, wirst es bestimmt nicht bereuen :)

      Löschen
  3. danke süße

    oha ,noch nie davon gehört .interessant

    AntwortenLöschen
  4. hab ich ja noch nie was von gehört! :O
    gibt es der nur im internet??

    liebe grüße :))

    http://believetheprettylittlething.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die gibt es auf www.wolkenseifen.de, die machen auch ganz tolle andere Sachen, Körperpflege, Parfüms etc.

      Löschen
  5. Dankeschön, das ist echt lieb von dir :)

    Liebste Grüße!
    http://wildrecklessyouth.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Wusste gar nicht das es Deocremés gibt o.O
    Allein für diese Information hast du einen neuen Leser verdient :)
    http://worldbeforethecamera.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Das ist nun schon der ungefähr hundertste begeisterte Bericht, den ich über die Deocreme lese. Muss ich wohl doch mal wieder bei Anne bestellen :)

    Aber eine Frage habe ich noch: in der Beschreibung steht "weißelt auf der Haut, aber nicht auf der Kleidung" - heißt das ich habe dann weiße Achseln? Das fände ich im Sommer eher unschön..
    Kannst du dazu was sagen? :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Bianka, also die Achseln sind minimal weiß, also vielleicht so, als hätte man Babypuder aufgetupft. Ich finde nicht, dass das so extrem auffällt :)

      Löschen
    2. Danke, dann werde ich das wohl einfach mal ausprobieren :)

      Löschen
  8. Das hört sich ja wirklich klasse an! Vielen Dank für deinen Bericht. Ich kannte diese Deocreme vorher noch nicht, aber sie ist auf jeden Fall gespeichert. ;)

    AntwortenLöschen
  9. Der Blogpost ist zwar schon eine Weile her, aber zu den Inhaltsstoffen: Warum ist Zink enthalten? Lagert sich doch im Körper ab, wie Aluminium? Hat sich so toll angehört, aber das wird dann wohl doch nicht mein neues Deo. Schade. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zink ist doch aber nichts Schlimmes. Zink ist ein essentielles Spurenelement, das der Körper braucht. Es ist in vielen Lebensmitteln, du kannst es sogar in Tablettenform einnehmen, Zinksalbe hilft gegen Hautunreinheiten etc.

      Löschen
  10. Ich bin durch eine Kollegin -sie gab mir eine Probe Deocreme- zu Wolkenseifen bekommen und bin restlos begeistert und überzeugt.
    Alle, die von mir eine Deocreme-Probe bekommen haben, sind nun auch Wolkenseifen-Kundinnen :-)
    Danke!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Meinungen, Erfahrungen und konstruktive Kritik☺